Seite wählen
Ende Juni fand die diesjährige RoboCup Europameisterschaft in Hannover statt, bei der Valentin Danev (9c) mit seinem Team newbe in der Kategorie „Rescue Line“ teilnahm und gegen 35 europäische Teams antrat.

 

Während der erste Tag für Valentin ein sehr erfolgreicher mit drei guten Läufen war, ließen die Läufe am nächsten Tag einiges zu wünschen übrig. Im Finale konnte Valentin wieder eine kleine Aufholjagd starten und viele Punkte sammeln, so dass es insgesamt zu einem herausragenden vierten Platz bei der ersten EM-Teilnahme reichte.