Seite wählen
Technikphänomene
Mit den„Technikphänomenen“ bieten wir den Schülern eine durchgängige Technikkomponente von Klasse 5
bis 10. Alle Schüler der Klassenstufe 7 können freiwillig eine Stunde Technikphänomene wählen, die meist
in der Mittagspause oder am Nachmittag unterrichtet wird.
Der Unterricht sieht so aus, dass die Schüler anhand eines Projektes (z.B. die Walzenampel, das schwarze-Linie-Rennen) Grundlagen des Werkens und der Technik (Holz, Löten, Beurteilen und Verbessern) erlernen bzw. vertiefen.

Ein wesentlicher Bestandteil neben dem praktischen Arbeiten ist auch die Teilnahme an einem internen oder öffentlichen Wettbewerb. Häufig nehmen wir an einem Wettbewerb von Explore Science (Dosenschleudern, Traktor-Pulling, Turmbau, …) teil.

Projekt: LED-Weihnachtsbaum

Projekt: Walzenampel

Anstehende Termine

  1. Eröffnung der Abiturergebnisse

    Mo, 20.06.2022
  2. Mündliche Abiturprüfungen

    Mo, 27.06.2022 - Mi, 29.06.2022