Seite wählen

Liebe Eltern,

TikTok, Twitter, Instagram, Snapchat: die virtuellen Plattformen sind aus unserer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Soziale Netzwerke üben vor allem auf junge Personen eine große Faszination aus und können deren alltägliches Leben bestimmen. Noch nie war es so einfach, mit anderen in Kontakt zu bleiben, andererseits birgt die Nutzung von Social Media zahlreiche Gefahren. Es wird zunehmend wichtig, Jugendliche für die Risiken der digitalen Welt zu sensibilisieren und ihren persönlichen Umgang mit den sozialen Medien zu reflektieren.

Dazu bietet Herr Detlef Langer, Präventionsbeamter der Polizei Böblingen, am Mittwoch, den 30.11.2022, um 19:30 Uhr einen Online-Elternabend an, auf dem er Informationen zur polizeilichen Medienprävention geben und Themen, Probleme und Entwicklungen aufgreifen wird, die aktuell Eltern, Kinder, Schulen und Polizei vor z.T. große Probleme stellen.

Dazu ist keine Voranmeldung erforderlich, sie erreichen das virtuelle Elternabendzimmer über folgenden Link (keine Registrierung erforderlich): 

https://pplb.webex.com/pplb/j.php?MTID=m0942f0f36187ab3ed5a4fdbe21241ee5

Bei Rückfragen erreichen Sie Herrn Oliver Hildebrand vom Gymnasium Renningen, der die Veranstaltung zusammen mit Herrn Langer organisiert, unter: hdb@gymren.bb.schule-bw.de

Mit besten Grüßen 

Antje Reinicke

(Vorsitzende des Elternbeirats Gymnasium Renningen)