Seite wählen

Am Montag, den 21.11.22, brach der Chemie-Basiskurs der KS2 gut gelaunt und ausgestattet mit Schutzbrillen auf. Das Ziel war ein Forschungslabor der Universitäts-Augenklinik Tübingen. Dort konnten die Schüler*innen bei der Arbeitsgruppe von Dr. Schnichels einen Einblick in die medizinische Forschung gewinnen und durften viele Arbeitsschritte selbst durchführen. Vielen Dank an den Förderverein, der die Fahrtkosten bezuschusst hat.